Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Gartenöfen – Der besondere Hingucker im Freien

GartenöfenWenn die Sonne scheint, lieben es die meisten Menschen, sich im Freien aufzuhalten. Besonders nett wird es, wenn man einen eigenen Garten hat. Dieser ist Rückzugsort und Wohlfühloase in einem und damit ein ganz besonderer Bestandteil eines Grundstücks. Kein Wunder also, dass sehr viele Menschen großen Wert darauf legen, ihren Garten besonders ansprechend auszustatten. Etwas, was hier auf keinen Fall fehlen darf, ist der Gartenofen. Dieser kommt in vielen verschiedenen Farben, Formen und Ausführungen daher und bietet somit für jeden Geschmack das passende Modell.

Gartenofen Test 2018

Ergebnisse 1 - 8 von 8

sortieren nach:

Raster Liste

Die vielen Gesichter vom Gartenofen

GartenöfenDenkt man an Outdoor Öfen, haben viele sofort ein bestimmtes Bild vor Augen. Für die einen ist das der Pizzaofen für den Garten, für andere der Gartenbackofen mit Grill. Wieder andere denken an kleine kompakte Modelle, die aus Gusseisen oder aus Ton bestehen. Keine Frage: Die Auswahl ist wirklich enorm. Höchste Zeit, einmal genauer hinzuschauen und Ihnen die verschiedenen Gesichter vom Gartenofen vorzustellen.

Der Pizzaofen für den Garten

Diese Variante ist zweifelsfrei eine der beliebtesten. Der Pizzaofen für den Garten hat eine klare Aufgabe: Es versorgt die ganze Familie mit leckerer Pizza und knusprigen Flammkuchen. Die spezielle Bauweise von diesem Garten Pizzaofen für draußen sorgt dafür, dass die Ergebnisse stets zu 100 Prozent überzeugen. Ein Vergleich mit herkömmlichen Backöfen ist zwecklos. Wer Pizza im Backofen backt, weiß, dass diese nie so knusprig ist wie Pizza aus dem Steinofen. Doch nicht nur das kulinarische Ergebnis, sondern auch die Optik vom Garten Pizzaofen ist überzeugend. Ein Pizzaofen im Garten ist der absolute Blickfang und verleiht jeder Grünfläche etwas südländisches. Setzen Sie den Ofen ruhig gekonnt und ganz bewusst in Szene und lenken Sie die Blicke auf ihn.

Hinweis: Sie wollen den Pizzaofen mauern und somit selber bauen? Dann schauen Sie im Internet nach einem entsprechenden Garten Bausatz.

Variante Hinweise
Der mexikanische Gartenofen  Ein mexikanischer Gartenofen dient weniger der Zubereitung von Speisen und mehr dem Erzeugen von Wärme. Wenn die Abende kühler werden, kommt dieser spezielle Terrassenofen zum Einsatz. Seinen Namen hat der mexikanische Gartenofen seiner Optik zu verdanken. Diese erinnert tatsächlich an die lateinamerikanische Lebensart. Ähnlich wie der Pizzaofen im Garten kommt auch dieses Modell in vielen verschiedenen Varianten daher – beispielsweise aus Gusseisen, Ton oder auch gemauert. Besonders beliebt sind außerdem Modelle aus Terracotta.
Der Tonofen für den Garten Wenn man so will, dann ist der mexikanische Gartenofen eine besondere Form vom Tonofen. Dieser besteht – der Name lässt es bereits vermuten – ausschließlich aus Ton und dient dem Heizen. Seine glatte Oberfläche lässt den Tonofen aufgeräumt und geradlinig wirken. Natürliche Farben und eine geschwungene Form verleihen ihm dennoch ein charmantes Äußeres, das an Urlaub am Meer erinnert.
Der Gartenbackofen mit Grill Wir Deutsche sind Weltmeister im Grillen. Egal ob Würstchen, Steak oder neuerdings Gemüse und Käse – alles, was lecker ist, landet auf dem Grill. Und weil sich darum mittlerweile ein regelrechter Hype entwickelt hat, ist es auch nicht verwunderlich, dass die „Arbeitsgeräte“ an sich immer professioneller und auch schöner werden. Eine besondere Ausführung ist die Kombination aus Gartenbackofen und Grill. Ein solches Zwei-in-Eins-Modell ist nicht nur praktisch, sondern spart auch jede Menge Platz. Auch hierfür finden Sie – ähnlich wie beim Pizzaofen – im Internet den einen oder anderen Bausatz zum selber bauen.
Der Holzbackofen für den Garten  Keine Frage, wer seinen Ofen mit Holz anheizt, profitiert von einem einzigartigen Räucheraroma. Es ist also nicht verwunderlich, dass auch der Holzbackofen für den Garten überaus beliebt ist. Wie viele seiner „Kollegen“ für außen kommt auch er meist im eher rustikalen Gewand daher und ist beispielsweise gemauert. Doch auch glatte Modelle versprühen sehr viel Charme und fügen sich perfekt in das Gesamtbild des Gartens ein.

Verschiedene Materialien für den rustikalen Effekt

Es wurde gerade schon angesprochen: Gartenöfen kommen häufig sehr rustikal, schroff oder einfach nicht gerade brav daher. Der Grund hierfür sind die verschiedenen verwendeten Materialien, zu denen unter anderem diese gehören:

  • Stein
  • Ton
  • Gusseisen
  • Stahl

Was macht einen Backofen zu einem Gartenofen?

Jeder Ofen hat seine Besonderheiten, die dazu führen, dass er sich vom Rest abhebt. Beim Gartenofen ist das nicht nur sein spezielles Aussehen, sondern insbesondere seine Witterungsbeständigkeit. Egal ob die Sonne scheint, es stürmt oder gar schneit: Die meisten Öfen für den Garten können das ganze Jahr über draußen stehen.

Kann der Ofen aufgrund von Größe, Gewicht oder Verankerung nicht verschoben werden, empfiehlt es sich jedoch, ihn über die Wintermonate mit einer Plane abzudecken. Das ist insbesondere dann von Vorteil, wenn er aus Naturstein gemauert wurde.

Den Gartenofen selber bauen

Kein Backofen hat so viel Charme und Charakter wie der Gartenofen. Das gilt erst recht, wenn Sie ihn selber bauen und Ihre eigenen Vorstellungen und Wünsche einfließen lassen. Im Internet gibt es hierfür zahlreiche Anleitungen. Wer beispielsweise einen Pizzaofen mauern, aber dennoch nicht ganz alleingelassen werden will, der kann einen Bausatz kaufen. Der Bausatz für den Gartenofen umfasst alle benötigten Materialien und auch die entsprechende Anleitung. Der große Vorteil vom Garten Bausatz ist, dass Sie immer die Möglichkeit haben, Ihren eigenen Geschmack in den Ofen einfließen zu lassen. Das Ergebnis wird ein Unikat sein, das es so kein weiteres Mal auf der Welt gibt.

Vor- und Nachteile eines Gartenofens

  • witterungsbeständig
  • einfache Handhabung
  • sehr robust
  • nicht für den Innenbereich geeignet

Einen Gartenofen kaufen – Darauf müssen Sie achten

Egal ob Bausatz oder fertig montiertes Modell – Im Internet gibt es zahllose Gartenbacköfen. Sich hier für ein Modell zu entscheiden, kann ganz schön kompliziert sein, erst recht, wenn Sie gar nicht so genau wissen, worauf es zu achten gilt. Wer sich überhaupt nicht mit der Materie auskennt, sollte als erstes einen Testbericht lesen und sich umfassend über den Testsieger informieren. Suchen Sie im Zuge Ihrer Recherche auch nach:

  • Erfahrungen anderer Käufer
  • Erfahrungsberichte
  • Empfehlungen
  • Bewertungen
  • Kaufberichte
  • Preisvergleich

Tipp: Sehr gute und sehr schlechte Bewertungen sollten immer mit Vorsicht genießen lassen. Lassen Sie sich nie von einem einzelnen Test vom Kauf überzeugen oder abbringen, sondern lesen Sie immer mehrere Berichte. Nur so können Sie sich ein umfassendes Bild vom Ofen machen.

Wer das beste Produkt haben will, muss bereit sein, eine entsprechende Summe Geld dafür zu bezahlen. So zumindest ist die gängige Meinung. Natürlich ist hier etwas dran, doch bedeutet das nicht automatisch, dass Sie tief in die Tasche greifen müssen, um einen hervorragenden Gartenbackofen zu bekommen. Das Geheimnis: Machen Sie den Vergleich und schauen Sie sich die Preise von verschiedenen Anbietern an. Auf diese Weise erfahren Sie zuverlässig, in welchem Shop es die besten Angebote gibt. Doch Vorsicht! Allzu billig sollte es auch nie sein.

Wurde das perfekte Modell zum guten Preis schließlich gefunden, können Sie mit gutem Gewissen bestellen. Denken Sie jedoch stets auch daran, einen Blick auf die Kosten für den Versand zu werden. Da Gartenöfen sehr schwer sind, sind diese nicht immer ganz günstig.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Juno
  2. Bauknecht
  3. Whirlpool
  4. Termikel
  5. Candy
  6. Samsung
  7. Beko
  8. Siemens
  9. AEG
  10. Gorenje
  11. Küppersbusch
  12. Bosch
  13. Oranier
  14. Zanussi
  15. Neff