Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

oneConcept All-You-Can-Eat Test

OneConcept All-You-Can-Eat

OneConcept All-You-Can-Eat
OneConcept All-You-Can-EatOneConcept All-You-Can-Eat

Unsere Einschätzung

OneConcept All-You-Can-Eat Test

<a href="https://www.backofen.com/oneconcept/all-you-can-eat/"><img src="https://www.backofen.com/wp-content/uploads/awards/2785.png" alt="OneConcept All-You-Can-Eat" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • zwei Garräume (28 Liter + 14 Liter)
  • zwei Timer mit Endsignal (max. 60 Minuten)
  • Thermostat für den unteren Garraum (60°-240° C) & 2400 Watt
  • automatischer Drehspieß (herausnehmbar)
  • Grillfläche auf der Oberseite
  • Türen mit Cool-Touch-Griffe
  • Heizelemente aus Edelstahl

Vorteile

  • guter Preis
  • gute Leistungen

Nachteile

  • teilweise technische Mängel

Technische Daten

Marke / HerstellerOneConcept
ModellAll-You-Can-Eat

One Concept ist der Hersteller des All-You-Can-Eat Doppelbackofens, welcher mit seinen 2 Backräumen und einem enormen Volumen den Küchenalltag erleichtern soll. Welche Eigenschaften hier ansonsten noch vorliegen, lässt sich in folgendem Bericht nachlesen.

Wie ist die Ausstattung?

Die Produktabmessungen dieses Doppelbackofens liegen bei 49 x 46 x 36 cm und das Gewicht bei ca. 7 kg. Weiter gibt der Hersteller an, dass hier die oben schon angesprochenen 2 Garräume mit 28 und 14 Liter zur Verfügung stehen. Das Produkt besitzt ausserdem einen automatischen und herausnehmbaren Drehspieß, eine Grillfläche, Türen mit Cool-Touch-Griffe und eine herausnehmbare Krümelschublade.

» Mehr Informationen

Im Lieferumfang enthalten ist der Backofen an sich, sowie 2 x Bleche, 2 x Rost, Grillplatte, Rostheber und Drehspieß und eine Anleitung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Der allgemeine und überwiegende Konsens von und über diesen One Concept All-You-Can-Eat Doppelbackofen, lässt sich problemlos in die positive Schublade stecken. Die meisten Benutzer waren hocherfreut über die Leistung und Möglichkeiten, mit denen das Produkt den Campingurlaub wie auch die heimische Küche erleichtert. Egal ob es sich um ein Hähnchen am Drehspieß oder aber um Pizzen usw, handelt, das Ergebnis lässt sich sehen. Einzigste Manko, welches wir herauslesen konnten, waren vereinzelt Probleme mit dem Heizraum / Garraum. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Wenn man bedenkt, mit welchen Produktmerkmalen und Kundenbewertungen dieser One Concept All-You-Can-Eat Backofen ausgestattet ist, dann liegt der relativ günstige Preis im Amazon Onlineshop unserer Meinung nach nicht wirklich in utopischer Höhe. Allein die beiden Garräume und das große Einsatzspektrum erreichen hier doch schon eine entsprechend hohe Wertigkeit. Hier können auch die vereinzelten Technischen Probleme nichts dagegen anhaben. Aus diesem Grund sprechen wir hier von einem ausgeglichen und gerechtfertigten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Geht der Wunsch mehr in Richtung Doppelbackofen für besondere Gelegenheiten, dann ist dieser One Concept Doppelbackofen sicherlich eine sehr gute Alternative. Somit sollte das Modell nicht auf dem Wunschzettel fehlen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 10 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.6 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: OneConcept All-You-Can-Eat

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 18.09.2019 um 09:51 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell OneConcept All-You-Can-Eat gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?