Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Herdanschlusskabel – Qualität ist das A und O

Herdanschlusskabel Möchten Sie Ihren Herd selbst anschließen? In diesem Fall benötigen Sie ein Herdanschlusskabel, das Sie mit der Herdanschlussdose verbinden. So einfach dies klingt: Sie müssen hierbei einiges beachten und müssen auch beim Kauf des Herdanschlusskabels auf einige Fakten achten. Genau diese Informationen möchten wir Ihnen jetzt geben und empfehlen Ihnen, einen eigenen Herdanschlusskabel Test zu erstellen. Nur so finden Sie mit Sicherheit das richtige Kabel.

Herdanschlusskabel Test 2020

Was ist ein Herdanschlusskabel?

HerdanschlusskabelEin Herdanschlusskabel verbindet den Herd mit der vorhandenen Herdanschlussdose. Nachdem es sich in der Regel um Starkstrom handelt, müssen Sie hier einiges beachten. Allerdings ist es so, dass der Herd nicht immer in unmittelbarer Nähe zur Dose steht. Dann benötigen Sie ein sehr langes Kabel, zum Beispiel

» Mehr Informationen
  • Herdanschluskabel 3m
  • Herdanschusskabel 5m
  • Herdanschlusskabel 7m
  • Herdanschlusskabel 10m

Hinzu kommt die Tatsache, ob Sie ein Kombigerät benutzen, das aus dem Backofen und der Kochplatte besteht. In diesem Fall reicht eine Herdanschlussleitung 5m oder Herdanschlussleitung 10m völlig aus. Haben Sie hingegen beide Komponenten voneinander getrennt, dann könnte Ihnen eine Leitung mit einem Splitter weiterhelfen. Aus diesem Splitter treten dann zwei oder gar drei Anschlusskabel hervor. Sehr oft handelt es sich dann um zwei Starkstromanschlüsse und einen Schukostecker.

Beachten Sie beim Herd anschließen, dass sich in der Regel jedes Kabel sowohl für Induktion als auch für die elektrische Variante eignet. Normalerweise benötigen Sie kein spezielles E-Herd Anschlusskabel. Sind Sie unsicher, wie Sie einen Herd anschließen müssen? Überlassen Sie hier nichts dem Zufall und beauftragen Sie einen Spezialisten, der mit Starkstrom Erfahrung hat.

Welches ist das beste Herdanschlusskabel?

Leider gibt es innerhalb der Kategorie Herdanschlussleitung einige Unterschiede. Daher ist es nicht immer einfach, das beste oder zumindest ein gutes Herdanschlusskabel zu erwerben. Damit Sie garantiert die besten Herdanschlusskabel finden, nennen wir Ihnen weitere Details:

» Mehr Informationen
Kriterium Hinweise
Einsatzort In der Regel wird ein Herdanschlusskabel für den Innenbereich verwendet, da ein Herd selten im Außenbereich steht. Sollte dies bei Ihnen anders sein, so muss das verwendete Kabel explizit für den Outdoor Bereich geeignet sein.
Länge Generell gibt es die Varianten

  • Herdanschlusskabel 3m
  • Herdanschlusskabel 5m
  • Herdanschlusskabel 7m
  • Herdanschlusskabel 10m
Querschnitt Norm Die Bezeichnung Querschnitt Norm des Herdanschlusskabels gibt vor, welche Stromstärke verwendet werden darf. Meistens gilt, dass ein Querschnitt von 1,5mm² nur mit 16 oder 18 Ampere abgesichert werden darf. Benötigen Sie jedoch 32 Ampere, so sollten Sie zum Herdanschlusskabel 5×2,5mm² greifen.
Farben Der Begriff Farbe muss doppelt definiert werden: die Außenfarbe des Kabels und die Innenfarben. Während die Außenfarbe unwichtig ist, da ein Kabel immer versteckt wird, müssen Sie beim Anschließen die Farben der einzelnen Phasen beachten. Diese sind genormt:

  • Erdung: grün/gelb
  • Null: blau
  • Phase 1: braun
  • Phase 2: schwarz
  • Phase 3: grau
Splitter Ein Splitter hat den Sinn, mehrere Herdanschlussleitungen zu bieten. Mit diesem können Sie die Kochplatte und den Backofen getrennt anschließen. Es wäre jedoch auch möglich, ein Kombigerät und zusätzlich eine elektrische Kochplatte anzuschließen, da viele Splitter zusätzlich einen Stecker für den regulären Stromschluss bieten.
Stromstärke Normalerweise wird das Herdanschlusskabel für Starkstrom verwendet. Besitzt der Herdanschluss 230V, dann reicht ein normaler Schukostecker für die Steckdose.

Welches Herdanschlusskabel ist das Beste?

Als erstes müssen Sie natürlich überlegen, welches das für Sie beste Herdanschlusskabel ist. Das liegt daran, dass nicht jeder Herd an eine Herdanschlussdose angeschlossen werden muss. Viele Öfen benötigen lediglich einen regulären Stromanschluss mit 240 Volt. Meistens benötigen die Kochfelder einen Starkstromanschluss. Hinzu kommt die Frage, ob Sie ein Kombigerät aus Herd und Kochfeld besitzen oder beide Komponenten voneinander getrennt nutzen.

» Mehr Informationen

Aus diesem Grund gibt es nicht nur ein gutes Herdanschlusskabel. Sie können sich für einen Splitter entscheiden oder gar das vorhandene Kabel verlängern, falls Sie Ihre Küche umstellen. Das Verlängern stellt kein Problem dar, da immer die gleichen Farben miteinander verbunden werden müssen. Meistens jedoch reicht ein Kabel der vorhandenen Länge aus:

  • Herdanschlusskabel 3m
  • Herdanschlusskabel 5m
  • Herdanschlusskabel 7m
  • Herdanschlusskabel 10m

Beim Starkstrom sollte es sich immer um den Querschnitt 2,5mm² handeln, zum Beispiel Herdanschlusskabel 5×2,5mm².

Vor- und Nachteile eines Herdanschlusskabels

  • die Herdanschlussleitung verbindet den Ofen/Kochplatte mit der Herdanschlussdose
  • je größer der Querschnitt, umso höher darf die Absicherung (Ampere) ausfallen
  • es gibt die Farben orange, braun und weiß
  • teilweise günstige Preise
  • beliebt sind die Herdanschlussleitung 10m und Herdanschlussleitung 5m
  • ein Splitter ermöglicht den Einsatz mehrerer Geräte
  • nicht für Herdanschluss 230V geeignet, hierfür gibt es das E-Herd Anschlusskabel
  • in der Regel im Innenbereich nutzbar

Wo können Sie die besten Herdanschlusskabel kaufen?

Generell haben Sie die Chance, das Kabel in einem Elektrogeschäft beziehungsweise Baumarkt vor Ort zu kaufen. Infrage kommen:

» Mehr Informationen
  • Saturn
  • Media Markt
  • Conrad
  • Bauhaus
  • Hagebau
  • Obi
  • Hornbach
  • Toom

Soll das Herdanschlusskabel günstig sein? In diesem Fall können Sie das Herdanschlusskabel kaufen, indem Sie ein Online Shop nutzen. Unter folgenden Marken finden Sie oft den aktuellen Herdanschlusskabel Testsieger

  • Kopp
  • as
  • Bachmann
  • EBROM
  • Xavax

Die Bestellung in einem Online Shop bietet generell den Vorteil, dass das Herdanschlusskabel günstig ausfällt und Sie mehrere Angebote finden. Ferner finden Sie in den meisten Online Shops Bewertungen, Erfahrungen und eine Empfehlung anderer Käufer, die bei der Suche nach dem Herdanschlusskabel Testsieger helfen. Diese helfen Ihnen bei der Auswahl – ebenso wie offizielle Testberichte. Zudem können Sie nicht nur einen Preisvergleich, sondern einen fachlichen Vergleich mehrerer Modelle vornehmen.

Tipp: Wichtig ist nur, dass Sie in den Preisvergleich auch die Kosten für den Versand einbeziehen.

Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Herdanschlusskabel – Qualität ist das A und O
Loading...

Kommentar veröffentlichen