Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Gastrobräter – professionelle Bräter für die Gastronomie

Gastrobräter Gastrobräter sind hochwertige Geräte, die in der Profiküche sowie bei Events zum Einsatz kommen. Sie ähneln einem herkömmlichen Gasgrill, sind aber meist aus überaus qualitativen Materialien gefertigt. Zudem weisen sie spezielle Aspekte auf, welche für Großküchen wichtig sind. Hierzu zählen unter anderem die robuste Ausstattung und exakte Verarbeitung, um einen möglichst geringen Verschleiß bei einer hohen Nutzung zu garantieren. Je nach Größe variieren die Brenner der Waren. Es gibt beispielsweise 3-flammige, aber auch 6-flammige Gastrobräter. So können Sie die Fläche beim Braten individuell regeln und gegebenenfalls nur einen Teil nutzen. Das Gerät macht es möglich, Fisch, Fleisch oder Gemüse im großen Stil zu rösten. Neben der XXL-Variante für Großküchen gibt es zusätzlich kleinere Elektro oder mit Gas betriebene Artikel für den privaten Gebrauch sowie spezielle Bräter für Holzbackofen.

Gastrobräter Test 2020

Wie sind Gastrobräter aufgebaut?

Gastrobräter Das Untergestell ist in den meisten Fällen aus Metall gefertigt und in einer schlichten Farbe wie Silber oder Schwarz gehalten. Als Aufsatz kommen zwei gängige Varianten infrage, die wir Ihnen in der gleich folgenden Tabelle näher vorstellen.

» Mehr Informationen

Bei Gastrobräter Tests punkten außerdem Artikel, welche beide Varianten vereinen, indem das Obergestell in zwei verschiedene Partien unterteilt ist. Auf der rechten Seite befindet sich die Pfanne und auf der linken Hälfte das Gitter. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Varianten wie

  • Gastrobräter 3-flammig
  • Gastrobräter 4-flammig
  • Gastrobräter 5-flammig
  • oder Gastrobräter 6-flammig

sowohl mit einer Pfanne, als auch mit einem Gusseisen zu erwerben.

Variante Hinweise
Gastrobräter mit einer Pfanne Die erste Option im Bräter Gastro Test ist inklusive einer Stahlpfanne, die einem herkömmlichen Backblech ähnelt. Diese liegt in einer vorgefertigten Halterung am Untergestell auf und kann bei Bedarf jederzeit entnommen werden.
Gastrobräter mit einem Gestell aus Gusseisen Die zweite Möglichkeit stellt ein Gerät mit einem Rost aus Gusseisen dar, der einem Gitterrost beim Grillen gleichkommt.

Vor- und Nachteile von einem Gastrobräter mit Pfanne vs. ohne Pfanne

Gastrobrätern mit Pfanne Gastrobrätern mit einem Eisenrost
  • Sie können den Aufsatz leicht entnehmen und mit Lebensmittel befüllen
  • diese Variante eignet sich besonders gut zum Braten von Gemüse oder Gerichten mit Saucen, beziehungsweise Öl. Denn durch die Pfanne tropft nichts auf das Gas- oder die Elektro-Leitungen
  • die Pfanne ist leicht zu reinigen
  • Sie stellt zudem eine sehr schonende Möglichkeit dar, um diverse Lebensmittel zu braten
  • ein Nachteil ist, dass vor allem Fleisch vergleichsweise lange zum Braten braucht und die Aromen nicht so intensiv, wie bei der Rost-Variante sind
  • die Bratzeit verkürzt sich durch den direkten Kontakt mit der Flamme. Dies ist insbesondere in der Gastronomie praktisch, da hier lange Wartezeiten sich bei den Gästen negativ auswirken
  • der Geschmack ähnelt Lebensmittel vom Grill sehr
  • giftige Stoffe werden frei, sobald Öl in die Flamme tropft
  • die Reinigung des Rostes gestaltet sich meist als überaus schwierig

Neben dem Obergestell befinden sich an der Unterseite außerdem Knöpfe, mit denen Sie die Hitze regulieren können. Darüber hinaus sind Gastrobräter beispielsweise 4-flammig oder 6-flammig und besitzen einen Gasschlauch oder ein Kabel, um Strom, beziehungsweise Gas zuzuführen.

Wie können Sie Gastrobräter reinigen?

Egal ob die Gastrobräter elektrisch oder mit Gas betrieben sind, können sie auf die gleiche Weise gereinigt werden. Das Untergestell können Sie rasch mit einem feuchten Tuch und wahlweise etwas Spülmittel abwischen.

» Mehr Informationen

Die Pfanne, beziehungsweise den Gitterrost zu reinigen ist meist etwas hartnäckiger. Zuerst sollten Sie versuchen, die Oberfläche ebenfalls mit einem herkömmlichen Spülmittel zu putzen. Schwer abwischbare Schmutzreste können Sie vorher in heißem Wasser einweichen. Meist helfen außerdem Zitronensaft und Essig sehr gut, um Dreck abzubekommen.

Hinweis: Die Pfannen sollten vorsichtig gereinigt werden, da diese leicht Kratzer abbekommen. Diese schädigen die Oberfläche nachhaltig, führen oftmals zu einem schnellen Rosten des Geräts und daher auch zu einem häufigen Anbrennen der Speisen. Deshalb ist es wichtig, beispielsweise nur die weiche Seite eines Schwammes zu benutzen.

Worauf gilt es bei der Nutzung eines Gas-Gastrobräters zu achten?

Viele Leute schrecken vor Handhabung mit Gas zurück. Doch manchmal schneidet diese Variante hinsichtlich der Sicherheitsaspekte im Bräter Gastro Test besser ab, als die ein elektronischer Gastrobräter. Hier erfahren Sie, worauf Sie achten müssen, um das Gerät sicher zu bedienen:

» Mehr Informationen

Zuerst ist es wichtig, dass Sie sich genau über den jeweiligen Artikel informieren. Bevor Sie einen Gasbräter das erste Mal benutzen, empfiehlt es sich, einen genauen Blick auf die Betriebsanleitung zu werfen. So wissen Sie genau, wofür welcher Knopf steht und was im Notfall zu tun wäre. Denn beim Nutzen eines Gas-Gastrobräters wird mit viel Hitze hantiert. Bei einer falschen Bedienung kann das Braten schnell gefährlich werden. Vor jeder Inbetriebnahme, sollten alle Schläuche überprüft werden. Stellen Sie sicher, dass diese richtig angeschlossen sind.

Wichtig: Nach der Benutzung muss das Gas unbedingt abgedreht werden, um Risiken vorzubeugen. Ansonsten kann es beispielsweise zu einem Brand kommen.

Was gibt es beim Kauf eines Gastrobräters zu beachten?

Es empfiehlt sich, einen Gastrobräter Test vor dem Kauf durchzuführen und die Geräte genauer unter die Lupe zu nehmen. Denn nur so lassen sich die besten Gastrobräter-Angebote ausfindig machen.

» Mehr Informationen

Es ist empfehlenswert, das Gerät in einem Online-Shop zu kaufen, da Sie hier die am einfachsten einen Preisvergleich anstellen können. Außerdem ist es wichtig, dass Sie sich vorab einige Erfahrungen sowie Testberichte zu ihrem bevorzugten Produkt durchlesen. So wissen Sie, bei einem Gastrobräter Test , ob dieser gut abgeschnitten hat und Sie einen Kauf in Erwägung ziehen sollen.

Neben dem Punkt, einen Gastrobräter günstig kaufen zu wollen, spielt außerdem der Verwendungszweck eine ausschlaggebende Rolle. Für die Großküche brauchen Sie zum Beispiel ein XXL-Gerät, etwa Modelle wie:

  • Gastrobräter 3-flammig
  • Gastrobräter 4-flammig
  • Gastrobräter 5-flammig
  • Gastrobräter 6-flammig
  • Gastrobräter mit Pfanne

Ist der Gastrobräter elektrisch, stellt er meist eine ausreichende Option für den Privatgebrauch dar.

Tipp: Bei einem Online Kauf sollten Sie neben den Produktkosten außerdem unbedingt auf die Preise für den Versand achtgeben.

Zudem sollten Sie bei einem Bräter Gastro Test nach bewährten Modellen Ausschau halten, welche in diversen Rankings besonders weit oben stehen. Hierzu zählen beispielsweise diese Gastrobräter Testsieger:

  • LAG Korpus 11 (Gas-Gastrobräter mit drei Grillflächen und unterschiedlichen Hitzeeinstellungen)
  • BBQ-Toro Edelstahl Gastrobräter (inklusive eines Grillrosts, einer Fettwanne sowie eines Flammenblechs)
  • Beeketal GGB-1’ Profi (3-flammig, mit einer Grillpfanne sowie 10kW)

Gastrobräter Test für zu Hause und die Gastronomie – Fazit

Gastrobräter stellen eine gute Lösung dar, um sowohl im privaten Haushalt, als auch in der Großküche schnell ein hochwertiges Essen zuzubereiten. Die Geräte bestehen entweder aus einem Gitter-Aufsatz oder einer Pfanne. Die Pfannen sind sehr gut geeignet, um Gemüse anzurösten. Wobei die Gitter den Vorteil haben, dass beispielsweise Fleisch rasch fertig ist und ein leichtes Grillaroma besitzt. Das Untergestell der Produkte ist meist aus Metall.

» Mehr Informationen

Zudem gibt es zwei große Unterschiede im Betrieb: Gas oder Strom. Gas-Gastrobräter sind oftmals mit mehreren Flammen ausgestattet, es gibt unter anderem 5-flammige Gastrobräter, um die Flächen partiell nutzen zu können.

Beide Varianten sind leicht mit Spülmittel und einem geeigneten Küchenschwamm zu reinigen. Für hartnäckigere Flecken ist entweder Essig oder Zitronensaft die beste Lösung. Vor dem Kauf ist es empfehlenswert einen Gastrobräter Vergleich zu machen. Hierfür können Sie sich zum Beispiel verschiedene Gastrobräter Tests online ansehen und sich aufgrund der Bewertungen sowie der Preise für ein Modell entscheiden.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Gastrobräter – professionelle Bräter für die Gastronomie
Loading...

Neuen Kommentar verfassen