Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Die besten Alexa-Skills zum Kochen und Backen

KKT KOLBE BacköfenKochen und Backen kann mit den Alexa-Skills noch viel komfortabler sein. Die Sprachsteuerung sucht nicht nur geeignete Rezepte heraus, sondern fungiert auf Wunsch auch als Ratgeber bei der Zubereitung. Damit wird das klassische Kochbuch häufig überflüssig. Eine Frage an Alexa genügt und schon gibt es die passende Antwort in Sekundenschnelle durch die charmante Stimme. Gibt es Fragen zur Art der Zubereitung für Gemüse, Fleisch und andere Zutaten, hilft Alexa auf die Sprünge und gibt sogar wertvolle Tipps für das Anrichten.

Alexa dient als Küchen-Entertainment

Die besten Alexa-Skills zum Kochen und BackenAlexa hat unzählige Vorzüge, von denen sich jeder im Handumdrehen selbst überzeugen kann. Die Sprachsteuerung kann:

» Mehr Informationen
  • Musik abspielen
  • Nachrichten ansagen
  • Wetterbericht Vorhersagen

Die smarte Spracherkennung aus dem Hause Amazon kann aber noch viel mehr. Wer beispielsweise während seiner Zubereitung der Speisen wertvolle Tipps und Hintergrundinformationen zu benötigen, frag einfach Alexa. Sie verrät, warum die Tomaten beispielsweise besonders gut aus der Region Italiens schmecken oder wie der Fisch, der gerade in der Pfanne schmort, überhaupt gefangen wird.

Rezeptideen gefährlich? – Alexa hilft dabei

Wer nicht genau weiß, was er kochen soll, kann sich die Sprachsteuerung zunutze machen. Alexa spuckt interessante Rezeptideen aus, welche sogar nach individuellen Wünschen ausgewählt werden können.

» Mehr Informationen

Mit Alexa den Kühlschrank durchsuchen

Um geeignete Rezepte mit im Kühlschrank vorhandenen Zutaten zu finden, ist Alexa eine echte Geheimwaffe. Wer die smarte Sprachsteuerung aktiviert und mit ihr die Kühlschrankinhalte durchgeht, bekommt in wenigen Sekunden einige Rezepte, welche sich mit den Zutaten zubereiten lassen.

» Mehr Informationen

Die Rezeptauswahl mit Alexa hat viele Vorzüge, aber vielleicht auch einen Nachteil:

  • Unterstützung bei der Zubereitung auch für weniger geübte Köche
  • Rezept-Ideen für mehr Kreativität
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung auf Wunsch
  • effizienteres Nutzen der Lebensmittel
  • Alexa kennt auch moderne Backtrends – nicht nur Klassiker
  • weniger Initiative, da Alexa vermeintlich immer alles steuert

Die Vorzüge beim Kochen mit Alexa überwiegen allerdings, denn die Köche können sich auch ganz bestimmte Produkte von einer Marke oder einem Hersteller im Rezept anzeigen lassen. Wer beispielsweise ausschließlich auf Produkte mit dem Bio-Siegel setzt, kann Alexa gezielt nach solchen Ideen suchen lassen.

Alexa und Chefkoch – beide zaubern im Handumdrehen etwas Tolles auf den Teller

Alexa lässt sich problemlos mit einer der umfangreichsten Rezeptsammlungen verbinden, die es online gibt. Auf Chefkoch.de Hungrige Tausende Rezepte aus den unterschiedlichsten Bereichen. “Alexa, öffne Chefkoch” ist die Zauberformel, mit der es direkt zur Rezeptsammlung geht.

» Mehr Informationen

Wer möchte, kann sich die aktuell beliebtesten Rezepte anzeigen lassen und sie mithilfe von Alexa ganz leicht nachkochen. Möglich ist es auch, nach bestimmten Zutaten zu suchen. Gibt es gerade Heißhunger auf Mozzarella oder etwas Süßes? Mit dieser Information beginnt Alexa sofort, interessante Rezepte herauszusuchen und schickt sie auf Wunsch auch auf das mobile Endgerät oder per E-Mail.

Alexa als saisonaler Tippgeber für die Küche

Zahlreiche Lebensmittel gibt es nur zu einer bestimmten Saison. Kürbisse bilden beispielsweise bei vielen die Grundzutat für eine leckere Suppe im Herbst. Salate haben vor allem in den Sommermonaten Saison. Um eine ausgewogene Ernährung zu realisieren, empfiehlt sich die saisonale Küche.

» Mehr Informationen

Alexa kann auch hier weiterhelfen und bietet sogar noch mehr. Sie gibt auf Wunsch den bestimmten Typ Kürbis preis, welcher für den eigenen Geschmackssinn besonders lecker ist. Außerdem hat sie mit dem Saisonkalender-Feature immer alle gegenwärtigen Obst- und Gemüsesorten im Blick. Sie erinnert auf Wunsch beim nächsten Einkauf daran, dass gerade Tomaten oder Paprika Saison haben und deshalb besonders bekömmlich sind.

Eierkochen mit Alexa

Alexa ist nicht nur der kreative virtuelle Kopf, wenn es um die Rezepte oder Speisenzubereitung geht. Nein, der Sprachassistent kann auch als Timer fungieren. Wer braucht schon eine Küchenuhr, den er Alexa hat. Ideal zum Eierkochen, wenn es etwas weicher oder besonders hart sein soll. Wer sich unschlüssig ist, kann sogar gezielt fragen, wie lange das ideale Ei im Wasser liegen muss.

» Mehr Informationen

Alexa stoppt die Zeit und sagt an, wann das Ei den idealen Punkt erreicht hat. Gleiches funktioniert aber auch mit Kuchen. Wer beispielsweise seinen Rührkuchen in den Backofen schiebt, kann Alexa beauftragen, eine bestimmte Backzeit zu überwachen und bei Ablauf Alarm zu schlagen.

Alexa als Back-Wunder

Der Sprachassistent kann zwar nicht eigenständig die Rührschüssel halten oder den Schneebesen schwingen, allerdings unterstützt sie trotzdem beim Backen. Ganz egal, welcher Teig, Alexa kennt das Rezept und die unzähligen Möglichkeiten, ihn zu verfeinern.

» Mehr Informationen

Auch Angaben zur Backzeit oder der geeigneten Temperatur weiß Alexa natürlich eigenständig und erspart damit so manches Backbuch. Zusätzlich hat sie interessante Tipps zum Back-Equipment und seiner Anwendung parat, wenn beispielsweise ein neues Rührgerät angeschafft werden soll.

Tipp: Auch der Preisvergleich einzelner Zutaten oder Küchenutensilien ist mit Alexa ganz problemlos möglich. Wer Geräte einer bestimmten Marke sucht, kann Alexa damit beauftragen und sich die günstigsten Angebote von ihr ansagen lassen.

Alexa als Barkeeper: Cocktails unter Anleitung erstellen

Wer Lust auf einen Cocktail hat, kann sich zumindest ein bisschen zurücklehnen, denn Alexa hilft auch hierbei. Die Sprachsteuerung kann:

» Mehr Informationen
  • Cocktail-Rezepte heraussuchen
  • Rezepte mit vorhandenen Zutaten ansagen
  • Zutaten für Cocktails online bestellen

Das Mixen und Shaken kann Alexa zwar nicht übernehmen, dafür sorgt sie mit den Schritt-für-Schritt-Anleitungen dafür, dass auch weniger begabte Cocktail-Mixer zum kulinarischen Erfolg gelangen. Um zu dem gewünschten Rezept zu kommen, wird einfach die Frage direkt an Alexa gerichtet. Die Einleitung ist immer die gleiche: „Alexa,….“. In wenigen Sekunden durchsucht Alexa die Online-Datenbank und präsentiert charmant, witzig die Ergebnisse.

Heimdienste mit Alexa nutzen

Alexa ist nicht nur in der Küche behilflich, sondern kann noch viel mehr. Neben den Online-Einkäufen wird sie auch zum Handy-Finder oder zum mobilen Notizzettel. Wer Alexa damit beauftragt, beispielsweise dem Partner eine Nachricht übermitteln, kann gewiss sein, dass nichts in Vergessenheit gerät.

» Mehr Informationen

Tipp: Die Sprachsteuerung liest auf Wunsch aber auch Bücher vor und sorgt dafür, dass Mama oder Papa in der Zwischenzeit etwas Tolles zu Essen zubereiten können. Sogar spielen ist mit Alexa möglich. Sie fordert beispielsweise zum Quiz auf, bei dem es drei Antwortmöglichkeiten gibt.

Bildnachweise: Adobe Stock / JuanCi Studio, Amazon / KKT KOLBE

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (73 Bewertungen, Durchschnitt: 4,49 von 5)
Die besten Alexa-Skills zum Kochen und Backen
Loading...

Kommentar veröffentlichen